Autovermietung Venezuela

4.2 / 5

         

Suchen, Vergleichen & Buchen Sie Ihr Auto
18-24  25-70  70+

4.2 / 5

         

Warum ein Auto in Venezuela mieten?

Venezuela ist ein wunderschönes Land mit einer reichen Kultur und atemberaubenden Landschaften. Ein Auto zu mieten ist die perfekte Möglichkeit, das Land zu erkunden und die Sehenswürdigkeiten und Klänge Venezuelas zu erleben. Wenn Sie ein Auto mieten, haben Sie die Freiheit, das Land in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden, indem Sie abgelegene Dörfer besuchen, Nationalparks erkunden und die Sehenswürdigkeiten der Städte genießen.

Ein Auto zu mieten bietet Ihnen auch den Komfort, sich schnell und einfach fortzubewegen. Sie können den Ärger mit öffentlichen Verkehrsmitteln vermeiden und den Komfort Ihres eigenen Fahrzeugs genießen. Mit einer Autovermietung können Sie außerdem von Rabatten und Sonderangeboten profitieren und so Ihre Reise erschwinglicher machen.

Vervollständigen Sie den Venezuela-Leitfaden

Venezuela Automiete

Wie betrete ich am besten Venezuela?

Beste Möglichkeiten, nach Venezuela einzureisen:
  • Mit dem Flugzeug: Fliegen Sie zu einem der internationalen Flughäfen in Venezuela, beispielsweise Caracas, Maracaibo oder Valencia.
  • Auf dem Seeweg: Kreuzfahrtschiffe können im Hafen von La Guaira anlegen.
  • Auf dem Landweg: Überqueren Sie die Grenze von Kolumbien oder Brasilien aus.
  • Mit dem Privatboot: Reisen Sie über das Karibische Meer nach Venezuela ein.

Top-Städte und Orte in Venezuela

Top 5 Städte, die man in Venezuela besuchen sollte

  1. Caracas – Caracas ist die Hauptstadt Venezuelas und eines der beliebtesten Touristenziele des Landes. Sie liegt im nördlichen Teil des Landes und ist für ihre Kolonialarchitektur, ihr pulsierendes Nachtleben und ihre historischen Stätten bekannt. In Caracas befinden sich außerdem das Nationale Pantheon, die Nationale Kunstgalerie und das Nationale Museum der Schönen Künste.
  2. Mérida – Mérida ist die Hauptstadt des Bundesstaates Mérida und liegt in den Anden. Diese Stadt ist für ihre Kolonialarchitektur, ihre lebhafte Atmosphäre und die unglaubliche Aussicht auf die umliegenden Berge bekannt. Mérida ist auch die Heimat der Nationalen Universität der Anden und der Mérida-Seilbahn.
  3. Maracaibo – Maracaibo ist die zweitgrößte Stadt Venezuelas und liegt im Westen des Landes. Sie ist bekannt für ihr pulsierendes Nachtleben, ihre Kolonialarchitektur und ihre vielen Museen. In Maracaibo befindet sich auch der Maracaibo-See, der zweitgrößte See Südamerikas.
  4. Insel Margarita – Die Insel Margarita ist ein beliebtes Touristenziel vor der Küste Venezuelas. Es ist bekannt für seine weißen Sandstrände, sein pulsierendes Nachtleben und seine zahlreichen Wassersportarten. Auf der Insel Margarita gibt es auch eine große Auswahl an Restaurants, Bars und Geschäften.
  5. Ciudad Bolívar – Ciudad Bolívar liegt im östlichen Teil Venezuelas und ist bekannt für seine Kolonialarchitektur, seine lebhafte Atmosphäre und seine vielen historischen Stätten. In Ciudad Bolívar befindet sich auch der Fluss Orinoco, der längste Fluss Südamerikas.

Andere erwähnenswerte Städte sind Valencia, Puerto La Cruz und San Cristobal, allesamt großartige Reiseziele für einen venezolanischen Urlaub.

Wie sind die Mietwagenpreise in Venezuela?

Die Preise für Mietwagen in Venezuela variieren in Abhängigkeit von vielen Faktoren, wie zum Beispiel dem Automodell und der Autovermietung. Im Allgemeinen können die Preise für Mietwagen in Venezuela recht hoch sein, insbesondere im Vergleich zu anderen Ländern in der Region. Beispielsweise kann ein einfaches Economy-Auto einer Autovermietung wie Avis oder Hertz etwa 50 USD pro Tag kosten. Darin sind keine zusätzlichen Gebühren oder Steuern enthalten.

Wenn Sie nach einem luxuriöseren Auto suchen, beispielsweise einem SUV oder einer Luxuslimousine, können die Preise recht hoch sein. Beispielsweise kann eine Luxuslimousine von einer Autovermietung wie Avis oder Hertz etwa 100 USD pro Tag kosten. Darin sind keine zusätzlichen Gebühren oder Steuern enthalten.

Wenn Sie schließlich nach einer günstigeren Option suchen, können Sie es bei örtlichen Autovermietungen versuchen. Diese Unternehmen bieten oft niedrigere Preise als die internationalen Autovermieter. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese Unternehmen möglicherweise nicht das gleiche Service- und Qualitätsniveau wie die internationalen Unternehmen bieten. Darüber hinaus akzeptieren örtliche Autovermietungen möglicherweise nicht immer Kreditkarten, sodass Sie möglicherweise in bar bezahlen müssen.

Insgesamt können die Mietwagenpreise in Venezuela recht hoch sein, insbesondere im Vergleich zu anderen Ländern in der Region. Wenn Sie jedoch bereit sind, etwas zu recherchieren und nach lokalen Autovermietungen zu suchen, finden Sie möglicherweise günstigere Optionen.

Wie kann ich bei meiner Autovermietung in Venezuela Geld sparen?

Geld sparen bei der Autovermietung in Venezuela:
  • Preise vergleichen: Vergleichen Sie die Preise und Dienstleistungen verschiedener Vermieter, um das beste Angebot zu erhalten.
  • Im Voraus buchen: Buchen Sie Ihren Mietwagen im Voraus, um die besten Preise zu erhalten.
  • Entscheiden Sie sich für Rabatte: Achten Sie bei der Buchung Ihres Mietwagens auf Rabatte und Sonderangebote.
  • Wählen Sie ein kleineres Auto: Wählen Sie ein kleineres Auto, um Kraftstoffkosten zu sparen.
  • Zusätzliche Gebühren vermeiden: Beachten Sie etwaige zusätzliche Gebühren wie Versicherungen oder zusätzliche Fahrergebühren.

Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie bei Ihrer Autovermietung in Venezuela Geld sparen und Ihre Reise optimal nutzen. Vergleichen Sie unbedingt die Preise und Leistungen verschiedener Autovermietungen, buchen Sie im Voraus, achten Sie auf Rabatte, wählen Sie ein kleineres Auto und vermeiden Sie zusätzliche Gebühren.

Allgemeine Informationen zum Autofahren in Venezuela?

  • Geschwindigkeitsbegrenzungen: Geschwindigkeitsbegrenzungen variieren je nach Straßentyp und Gebiet. Die Höchstgeschwindigkeit auf Autobahnen beträgt 120 km/h (75 mph).
  • Fahrerseite: Autofahrer in Venezuela fahren auf der rechten Straßenseite.
  • Sicherheitsgurte: Alle Passagiere müssen im Fahrzeug Sicherheitsgurte tragen.
  • Handys: Es ist illegal, während der Fahrt ein Mobiltelefon zu benutzen.
  • Trinken und Fahren: Es ist illegal, mit einem Blutalkoholspiegel von 0,05 % oder mehr zu fahren.

Das Autofahren in Venezuela erfordert Vorsicht und die Einhaltung der örtlichen Gesetze und Vorschriften. Autofahrer sollten stets die Geschwindigkeitsbegrenzungen beachten, Sicherheitsgurte anlegen und während der Fahrt keine Mobiltelefone benutzen. Darüber hinaus ist es illegal, mit einem Blutalkoholspiegel von 0,05 % oder mehr zu fahren.

Was wissen die meisten Menschen über Venezuela?

Die folgenden Fragen und Antworten sind eine Auswahl der beliebtesten Fragen für Venezuela. Wenn Sie die Antwort auf Ihre Frage nicht finden, schauen Sie sich die Seite mit den häufig gestellten Fragen an oder kontaktieren Sie uns.

Parkplätze gibt es in Venezuela an vielen Orten, beispielsweise in Einkaufszentren, auf Flughäfen und an anderen Orten öffentliche Flächen. Es ist wichtig zu beachten, dass das Parken in Venezuela nicht immer kostenlos ist und je nach Region recht teuer sein kann. Parkplätze in Venezuela sind normalerweise gut beleuchtet und werden von Sicherheitspersonal überwacht. Die meisten Parkplätze in Venezuela bieten auch Dienstleistungen wie Autowäsche und Ölwechsel an. Es ist auch wichtig zu beachten, dass das Parken in Venezuela nicht immer sicher ist und es ratsam ist, beim Parken in bestimmten Bereichen besondere Vorsichtsmaßnahmen zu treffen.

Ja, es gibt Mautstraßen in Venezuela. Die mautpflichtigen Straßen werden vom Ministerium für Infrastruktur verwaltet und sind in drei Kategorien unterteilt: National, Regional und Kommunal. Die Bezahlung der Maut erfolgt mit einer Prepaid-Karte namens „Via Card“. Autofahrer können die Karte an jeder Mautstelle oder bei autorisierten Händlern erwerben. Die Karte funktioniert wie eine Prepaid-Telefonkarte, bei der der Benutzer Geld auf die Karte aufladen und damit die Maut bezahlen kann. Die Mautgebühren variieren je nach Straße und Fahrzeugtyp.

In Venezuela fährt man auf der rechten Straßenseite.

Die Währung in Venezuela ist der Bolivar.

Die Währung in Venezuela ist der Bolivar.

  • Städtische Gebiete: Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 50 km/h (31 mph).
  • Autobahnen: Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 110 km/h (68 mph).
  • Autobahnen: Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 120 km/h (75 mph).

Die offizielle Sprache Venezuelas ist Spanisch. Die Sprache wird von der Mehrheit der Bevölkerung gesprochen und in allen offiziellen Dokumenten und in den Medien verwendet. Im Land werden auch viele andere Sprachen gesprochen, darunter indigene Sprachen wie Wayuu, Warao, Pemon und andere. In einigen Gegenden, insbesondere in den Großstädten, wird auch Englisch gesprochen.

Fakten über Auto mieten in Venezuela

  • Letzten Monat, die Durchschnittliche Auto-Verleih-Länge in Venezuela 0 Tage.
  • Die Durchschnittliche Mietwagen Länge in Venezuela 0 Tage.
  • Der meist gebuchten Mietwagen-Typ derzeit in Venezuela cars.
  • Letztes Jahr, der meist gebuchten Mietwagen geben Sie in Venezuela cars.
  • Wie viel kostet es, ein Auto zu mieten in Venezuela? Letzten Monat, die Durchschnittliche Auto Mietpreis von 0 USD.
  • Letztes Jahr, wie viel hat es gekostet, ein Auto zu mieten in Venezuela? Im vergangenen Jahr, die Durchschnittliche Autovermietung Preis wurde 0 USD.
  • Wie ist die aktuelle Durchschnittliche tägliche Preis zu mieten in Venezuela? Letzten Monat, den durchschnittlichen Mietpreis wurde NAN - US-Dollar pro Tag.
  • Wie viel hat es gekostet, ein Auto zu mieten in Venezuela in den letzten 12 Monaten? Im vergangenen Jahr, der Durchschnittliche Mietpreis NAN - US-Dollar pro Tag.
  • Der Auto-Verleih-Firmen zur Verfügung, die in Venezuela sind: .

Lesen Sie mehr

Call-center-öffnungszeiten

[EST] Mo - Fr: 03:00 - 16:00 Uhr  Sa - So : 3.00 bis 11.00 Uhr

[GMT] Mo - Fr: 08:00 - 16:00 Uhr  Sa - So : 8.00 bis 16.00 Uhr

Call-center-öffnungszeiten

Mo - FR

Sa - So

03:00 - 16:00 Uhr
08:00 - 16:00

[EST]

[GMT]

03:00 - 11:00 Uhr
03:00 - 16:00 Uhr

Kontakt per Telefon

  • Argentinien (+54) 1139848464Argentinien (+54) 1139848464
  • Australien (++61) 1800 210 813Australien (++61) 1800 210 813
  • Brasilien (+55) 7128 860 727Brasilien (+55) 7128 860 727
  • Belgien (++32) 02 400 4165Belgien (++32) 02 400 4165
  • Tschechische Republik (+420) 225 985 717Tschechische Republik (+420) 225 985 717
  • Danemark (+45) 78 737 344Danemark(+45) 78 737 344
  • Frankreich +33 805543930Frankreich +33 805543930
  • Deutschland (+49) (0) 800 789 5047Deutschland (+49) (0) 800 789 5047
  • Hong Kong (+85) 230 183 031Hong Kong (+85) 230 183 031
  • Japan (+81) 367 702 753Japan (+81) 367 702 753
  • Niederlande (+31) (0) 800 020 0459Niederlande (+31) (0) 800 020 0459
  • Mexiko (+52) 557 1000 321Mexiko (+52) 557 1000 321
  • Polen (+48) 221 165 898Polen (+48) 221 165 898
  • Rumanien (+40) 312 295 047Rumanien (+40) 312 295 047
  • Russland (+74) 999 710 053Russland (+74) 999 710 053
  • Saudi Arabien (+966) 800 8500 803Saudi Arabien (+966) 800 8500 803
  • Spanien +34 900670514Spanien+34 900670514
  • Schweden (+46) 852 503 101Schweden (+46) 852 503 101
  • Spanien +34 900670514Spanien+34 900670514
  • Vereinigtes Konigreich (+44) (0) 800 078 9054Vereinigtes Konigreich (+44) (0) 800 078 9054
  • Vereinigte Staaten (++1) 866 735 1715Vereinigte Staaten (++1) 866 735 1715
  • Schweiz (+41) 445 510 212Schweiz (+41) 445 510 212
  • All other (+44) (0) 800 078 9054Alle anderen (+44) (0) 800 078 9054

Venezuela Autovermietungsbewertungen
Siehe unten die letzten 5 Kundenrezensionen. Unsere Kunden bewerteten mit einem Durchschnitt von 0.00 auf der Grundlage von 0 Bewertungen.